Fußball

Bundesliga: BVB holt angeblich Ajax-Talent

Borussia Dortmund sichert sich angeblich die Dienste des niederländischen Talents Julian Rijkhoff von Ajax Amsterdam. Wie De Telegraaf berichtet, soll der 15-Jährige nach seinem 16. Geburtstag am 25. Januar einen Dreijahresvertrag beim BVB unterschreiben.


Ligue 1: Angers - PSG | DAZN Highlights

Ligue 1: Angers - PSG | DAZN Highlights


"Wahnsinn", "eine absolute Frechheit": Hofmann ist nach Elfmeterpfiff außer sich

Borussia Mönchengladbach war am Samstagabend Sekunden vor Schluss vor einem wichtigen Dreier gestanden, ehe sich Video-Assistentin Bibiana Steinhaus bei Referee Felix Brych gemeldet hatte. Am Ende gab es Elfmeter - und lautstarke Beschwerden, allen voran von Jonas Hofmann.


Chelsea macht Schritt aus der Krise: Siegtor nach Werner-Einwechslung

Der FC Chelsea kann in der Premier League doch noch gewinnen. Mit Antonio Rüdiger in der Startelf gibt es einen Sieg im kleinen Londoner Derby.


Schmadtke kritisiert DFB: «Nicht gut für deutschen Fußball»

Sportchef Jörg Schmadtke vom VfL Wolfsburg hat den Machtkampf und die Außenwirkung des Deutschen Fußball-Bundes kritisiert. «Das Bild ist insgesamt nicht gut. Das ist auch nicht gut für den deutschen Fußball», sagte der Geschäftsführer Sport des Fußball-Bundesligisten am Samstagabend im «Aktuellen Sportstudio» des ZDF. «Der DFB spielt gerade eine sehr unglückliche Rolle. Aber der DFB ist auch ein schwieriges Konstrukt. Es gibt die Landesfürsten,...


WM-Aus für Reichmann - Groetzki nachnominiert

Für Rechtsaußen Tobias Reichmann ist die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten frühzeitig beendet.


NBA: Pacers-Schock: Nierenprobleme bei LeVert

Die Indiana Pacers müssen auf unbestimmte Zeit auf Neuzugang Caris LeVert verzichten. Wie die Franchise bekanntgab, wurde bei einer MRT-Untersuchung eine kleine Masse in der linken Niere des Flügelspielers gefunden. Der Test fand im Rahmen des Medizinchecks von LeVert statt, weitere Untersuchungen sollen folgen.


Terzic kritisiert: "Zu hektisch und ungeduldig"

Gegen den Tabellenletzten aus Mainz brachte es der BVB lediglich zu einem 1:1. Auch BVB-Trainer Edin Terzic war nicht zufrieden.


Racing One: Mit blauem Ferrari 488 GT3 in die DTM?

Die deutsche Racing-One-Truppe war 2020 in der DTM-Trophy am Start: Wie man mit Ferrari den Sprung in die große DTM schaffen will und wie die Verhandlungen laufen


Eagles baggern an Patriots-Coordinator McDaniels

Mehrere Teams haben sich bereits während der Saison von ihren Head Coaches und General Managern getrennt, zahlreiche Personalien werden noch immer heiß diskutiert. Alle News zum NFL-Trainerkarussell im Ticker.


Verloren: Trainer Schuster hadert nach Klatsche

Die Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf war für Erzgebirge Aue aus mehreren Gründen schmerzhaft. Neben den verlorenen Punkten droht dem Verein der Ausfall eines Leistungsträgers und Ärger mit der DFL.


Thunbergs Atlantik-Chauffeur: Boris Herrmann verteidigt Podestplatz bei Weltumseglung

Die Vendée Globe ist spannend wie nie.


Als Ersatz für Ibrahimovic: AC Mailand beschäftigt sich mit Mario Mandzukic

Serie-A-Club AC Mailand beschäftigt sich mit Transfer von Mario Mandzukic


Reus verschießt vom Punkt: Dortmund stolpert gegen Mainz

Die Aufholjagd stockt: Borussia Dortmund kam trotz zahlreicher Chancen nicht über ein 1:1 gegen den Abstiegskandidaten FSV Mainz 05 hinaus.


Harden schreibt beim Nets-Debüt Geschichte

Das ist mal ein Einstand: Für James Harden hätte das Debüt im Dress der Brooklyn Nets nicht besser laufen können.


Bundesliga: Rückkehr zu Schalke? Entscheidung bei Huntelaar wohl gefallen

Klaas-Jan Huntelaar hat sich offenbar für eine Rückkehr zu Schalke 04 entschieden. Außerdem: Alessandro Schöpf und Nassim Boujellab fallen für die heutige Partie gegen Eintracht Frankfurt (18 Uhr im LIVETICKER ) sicher aus. Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um S04.


Wilder Schlagabtausch: Auch Max trifft bei Eindhovens Sieg

Nach zwei Spielen ohne Sieg hat die PSV Eindhoven wieder in die Spur gefunden. Das Team von Roger Schmidt besiegte Sparta Rotterdam 4:3 - musste aber einem frühen Rückstand hinterherlaufen und am Ende wieder zittern.


Schalke-Torwart Ralf Fährmann über Sieglos-Serie: "Das war ein Teufelskreis"

Ralf Fährmann spricht über die zuletzt beendete Negativserie mit Schalke 04. Zudem verrät er, wie ihn die Degradierung zur Nummer zwei traf.


Labbadia: Cunha entschuldigt sich für Ruf zur Kölner Bank

Offensivspieler Matheus Cunha von Hertha BSC hat sich nach Aussage seines Trainers Bruno Labbadia im Spiel beim 1. FC Köln für einen Ruf in Richtung der gegnerischen Bank entschuldigt. «Er ist direkt während einer Verletzungspause raus und hat sich entschuldigt», sagte Labbadia am Samstag. «Wir sollten die Kirche im Dorf lassen. Wenn wir alles auf die Goldwaage legen, was Spieler und Trainer zwischendurch miteinander haben, machen wir das Spiel...


ranSicht zum VfB-Elfmeter: VAR-Einsatz entfernt die Fans

Beim Spiel VfB vs. Gladbach pfeift der Schiedsrichter nach Eingriff des VAR einen umstrittenen Elfmeter. Die zur Entscheidung nötigen Bilder liegen ihm nicht vor. Ein Unding, findet ran.de-Mitarbeiter Andreas Reiners.


Viererpack von Parkes: München dreht irres Top-Duell

Der EHC Red Bull München gewinnt in der PENNY DEL nach einem schnellen klaren Rückstand noch gegen Schwenningen. Ein Spieler hat daran großen Anteil.


Svensson zu Traumtor: "Habe gedacht: Schieß nicht!"

Levin Öztunali verhalf Mainz 05 mit seinem Traumtor zu einem Punkt gegen Borussia Dortmund. Mainz-Trainer Bo Svensson konnte sich einen Schmunzler auf der Pressekonferenz nach dem Spiel nicht verkneifen.


Norwegen hält die Schweiz nieder - Österreich vor dem Aus

Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Österreich bekam Nachrücker Schweiz bei der Handball-WM von Norwegen die Grenzen aufgezeigt. Frankreich, Schweden und Island hielten sich schadlos, auch Gastgeber Ägypten gewann zum zweiten Mal.


Bremen gibt Verletzungs-Update zu Füllkrug und Augustinsson

Beim 2:0 gegen den FC Augsburg musste Werder Bremen auf Niclas Füllkrug und Ludwig Augustinsson verzichten. Im Anschluss an die Partie gab der Verein Wasserstandsmeldungen zum Status der beiden verletzten Stammspieler ab.


Lord Hesketh: Deshalb wurde Formel-1-Film "Rush" komplett umgeschrieben

Laut Lord Alexander Hesketh hätte der Spielfilm "Rush" eigentlich von seinem Team handeln sollen - Letztendlich standen James Hunt und Niki Lauda im Mittelpunkt


Petersen: Freiburg will Erfolgsserie in München "nicht herschenken

Nils Petersen sieht seinen SC Freiburg im Sonntag-Spiel der Fußball-Bundesliga bei Meister Bayern München keinesfalls als chancenlosen Außenseiter.


Borussias Scorerliste 2020/21

Diese Spieler haben in der Saison 2020/21 die meisten Scorerpunkte für Borussia Mönchengladbach gesammelt.


Präsidentenwahl verhindert Spielerwechsel: Garcia-Transfer zum FC Barcelona gescheitert

Transfer von Manchester-City-Spieler Eric Garcia zum FC Barcelona geplatzt


Babbel rät Bayern zu Upamecano: "Er kann helfen"

Bayern Münchens Ex-Europameister Markus Babbel sieht beim deutschen Fußball-Rekordmeister Handlungsbedarf besonders in der Innenverteidigung.


Zehnter Streich: Spitzenreiter Ludwigsburg nicht zu stoppen

Die MHP Riesen Ludwigsburg gewinnen in der easycredit Basketball Bundesliga (BBL) auch gegen Bamberg. Crailsheim bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen.


Seifert fordert mehr Vertrauen in Hygienekonzepte

DFL-Chef Christian Seifert wünscht sich für den Fußball und andere Sparten der Veranstaltungsbranche mehr Vertrauen in bestehende Hygienekonzepte.


Im zweiten Spiel: Stützle erzielt sehenswertes erstes NHL-Tor

24 Stunden nach seinem ersten NHL-Einsatz beim 5:3 seiner Ottawa Senators gegen die Toronto Maple Leafs stand Tim Stützle erneut mit seinem Team auf dem Eis. Beim 2:3 gegen die "Ahornblätter" erzielte der 19-Jährige sehenswert sein erstes Tor in der besten Liga der Welt.


Nagelsmann: "So eine Mega-Krise haben die Bayern noch nicht"

Der FC Bayern patzte zuletzt gegen Gladbach, doch so richtig mag das kein Verfolger ausnutzen. Julian Nagelsmann hat dazu seine eigene Meinung.


Weghorst will in Wolfsburg bleiben: «Mein Fokus ist hier»

Schon im Sommer wurde Wout Weghorst mit mehreren englischen Clubs in Verbindung gebracht. Aber auch nach einem weiteren starken Halbjahr sieht der Torjäger seine Zukunft beim VfL Wolfsburg.


Analyse: Warum Bayerns Offensive die Krise verantwortet

Der FC Bayern befindet sich nach dem Aus im DFB-Pokal in seiner ersten Krise der Ära Hansi Flick. SPORT1 erklärt, warum ausgerechnet die Offensive die Hauptverantwortung dafür trägt.


Brad Binder: Heftige Kopfschmerzen nach dem Wechsel in die MotoGP

Der KTM-Werkspilot kämpft nach den Rennen in der MotoGP mit einigen Nachwehen - Im Vergleich zur Moto2/Moto3 sind die Sonntage deutlich arbeitsreicher


Tah erklärt zum Rassismus-Vorwurf: "Ich habe es selber nicht gehört"

Das DFB-Sportgericht untersucht den Rassismus-Vorwurf gegen Unions Florian Hübner. Leverkusens Jonathan Tah erklärte in einem Interview, die im Raum stehende Beleidigung nicht selbst gehört zu haben.


Sprechchöre und kein Mindestabstand: Rund 30 Zuschauer

Die Anwesenheit von etwa 30 Zuschauern beim Heimspiel von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue gegen Fortuna Düsseldorf hat für Irritationen gesorgt. Die Personen hatten die 0:3-Niederlage der Sachsen am Samstag auf der Gegengeraden des Erzgebirgsstadions verfolgt und in der zweiten Hälfte mehrmals lautstark Sprechchöre angestimmt. Auf Fotos ist zu sehen, wie der Mindestabstand nicht eingehalten wurde. Einige Personen trugen zudem keine...


Volland dominiert alle: Deutsche Top-Scorer 2020/21

Leroy Sane, Serge Gnabry, Marco Reus? Eigentlich mit das Beste, was die Nation im Angriff zu bieten hat. Doch keiner der drei Stars schafft es derzeit in die Top 10 der deutschen Scorer in der Saison 2020/21. Der ausgewanderte Kevin Volland stellt alle in den Schatten. Mit dabei ist auch ein absoluter No Name. ran.de zeigt die besten deutschen Scorer der Saison 2020/21. (Stand: 16.01.2020)


2:2! VfB schockt Gladbach spät

Der VfB Stuttgart ist die Mannschaft für Last-Minute-Tore, das zeigt auch die Statistik. Gegen Borussia Mönchengladbach erzielte man Sekunden vor Schluss den Treffer zum 2:2.


Paris Saint-Germain nach 1:0 in Angers auf Platz eins

Paris Saint-Germain hat in der französischen Fußball-Meisterschaft zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Auch ohne seinen neuen Trainer Mauricio Pochettino, der sich wegen einer Coronavirus-Infektion in Quarantäne befindet, gewann der Titelverteidiger beim Tabellensiebten Angers SCO mit 1:0 (0:0). Layvin Kurzawa schoss in der 70. Minute das entscheidende Tor. Mit nun 42 Punkten nach 20 Spielen rückte PSG auf Platz eins vor,...


Rashford: Mourinho schuld an Uniteds Elfmeterflut

Marcus Rashford erklärt, weshalb Manchester United so viele Elfmeter zugesprochen bekommt. Ein Ex-Trainer ist laut dem Stürmer ein Hauptgrund für die Strafstoß-Flut.


Nächster Abgang: 1. FC Köln löst wohl Vertrag mit Sörensen auf

Bereits am Freitag trennte man sich von Clemens.


16. Spieltag: die Reaktionen der Trainer


Yamaha-Duo freut sich auf Testfahrer Crutchlow: "Genau, was wir brauchen"

Die künftigen Teamkollegen Maverick Vinales und Fabio Quartararo hatten 2020 ihre liebe Not mit der Yamaha M1 und setzen für 2021 große Hoffnungen in Cal Crutchlow


Neapel: Spanier Ruiz positiv auf Corona getestet

Der spanische Nationalspieler Fabian Ruiz vom italienischen Erstligisten SSC Neapel ist positiv auf Corona getestet worden. Das Spiel gegen Florenz findet statt.


VfB Stuttgart - Bor. Mönchengladbach

Bilder zu den Spielen


Niederlagen für deutsche Frauenteams

In der Champions League der Frauen setzt es für Borussia Dortmund und Bietigheim die nächsten Niederlagen. Die BVB-Handballerinnen haben die Finalrunde noch im Blick.


Wasserball-Bundestrainer Stamm glaubt an Olympia in Tokio

Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm glaubt trotz der anhaltenden Coronavirus-Pandemie an die Austragung von Olympia in Tokio. «Ich denke, dass die Spiele mit strengen Auflagen und Impfungen im Vorfeld stattfinden», sagte der 60 Jahre alte Berliner in einem Interview des «Tagesspiegel» (Sonntag) und ergänzte: «Ich hoffe, mit unserer Beteiligung. Die Jungs bei Olympia ins Stadion einlaufen zu sehen, wäre für mich zum Abschluss meiner...


NHL-Star Draisaitl: WM-Teilnahme kein Automatismus

Auch bei einem frühen Aus der Edmonton Oilers in der NHL würde Eishockey-Star Leon Draisaitl nicht automatisch an der Weltmeisterschaft teilnehmen. «Da habe ich mir noch überhaupt keine Gedanken zu gemacht, und mein Fokus liegt jetzt erst mal klar auf der NHL-Saison. Dann werden wir schauen, was passiert. Da kann ich jetzt leider noch nichts zu sagen», sagte der 25 Jahre alte Angreifer aus Köln der Deutschen Presse-Agentur. Draisaitl spielt in...